Digitalisierung & Dienstleistungen
Auswählen. Ausschreiben. Austauschen.
Wir schaffen AAA-Transparenz.
DIGI.REPORT

Beratung & Marktforschung / Versicherungswirtschaft
ISG schärft Branchenfokus

Das Marktforschungs- und Beratungshaus Information Services Group (ISG) will seine Kompetenzen künftig auch gezielt auf die europäische Versicherungsbranche ausrichten.

Die neue Geschäftseinheit „ISG Insurance – EMEA“ soll eine branchenspezifische Beratung sowie Unterstützung für die Aufgabenfelder digitale Transformation, Agilität und Kundenfokus bieten und adressiert Versicherungskunden in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA).

Druck, die Wirtschaftlichkeit und Effizienz zu erhöhen

Die neue Geschäftseinheit baut eigenen Angaben zufolge auf der langjährigen Erfahrung von ISG in der Branche auf. Dazu gehörten mehr als 300 Projekte mit über 90 aktiven Versicherungskunden, die sich weltweit pro Jahr auf ein Gesamtprojektvolumen von mehr als drei Milliarden US-Dollar summierten. Insgesamt arbeitet ISG mit 17 der 20 führenden Versicherungsunternehmen in EMEA zusammen.

„Das digitale Zeitalter stellt Versicherer vor eine Reihe neuer Herausforderungen“, sagt Steve Hall, Partner und Präsident von ISG EMEA. „Versicherungen müssen ihre Produkte schneller denn je auf den Markt bringen. Zugleich müssen sie neue Kanäle schaffen, über die sie ihre Kundenkommunikation und -bindung verbessern. Darüber hinaus stehen Versicherungen unter dem Druck, sowohl ihre Wirtschaftlichkeit und Effizienz als auch ihr Serviceniveau zu erhöhen. Für ihren Erfolg ist es deshalb unabdingbar, dass sie digitale Fertigkeiten und neue Technologien pragmatisch und gezielt einsetzen.“


Veröffentlicht am 03.02.2019