Digitalisierung & Dienstleistungen
Auswählen. Ausschreiben. Austauschen.
Wir schaffen AAA-Transparenz.
DIGI.REPORT

Compatech GmbH / Vertriebsleitung
Michael Wewers neuer Vertriebsleiter

Michael Wewers hat zum 1. April 2019 die Vertriebsleitung bei der CompaTech GmbH in Wuppertal übernommen. Er soll den Vertriebspartnern aus der Drucker- und Refill-Branche helfen, neue Geschäftsfelder zu erschließen.

Tintenstrahldrucker.jpg/

Wewers arbeitet seit mehr als drei Jahrzehnten in der Refill-Branche und war zuvor in gleicher Position bei Embatex und KMP tätig. „Ich freue mich, dass wir Michael Wewers für CompaTech gewinnen konnten“, sagt Geschäftsführer Klaus Baumann. „Mit seiner ausgeprägten Branchenkenntnis wird er neue Akzente in der Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus dem Büromaschinen- und Bürobedarfshandel setzen.“

CompaTech zählt zu den führenden Distributoren in Deutschland für Tintenstrahldrucker sowie für wiederaufbereitete Tonerkartuschen und Tintenpatronen. Neben dem Vertrieb der Druckmaschinen und des Druckerzubehörs verantwortet Wewers zwei weitere, neue Angebote des Distributors, die Vertriebspartnern helfen, neue Märkte zu erschließen.

Ausschreibungen und Farbbänder

So wird Wewers die CompaTech-Vertriebspartner bei Ausschreibungen unterstützen. Behörden, Krankenhäuser sowie Unternehmen aus Industrie und Handel nehmen Tintenstrahldrucker sowie wiederaufbereitete Tonerkartuschen und Tintenpatronen zunehmend in ihre Ausschreibungsunterlagen auf. Interessierten Händlern wird Wewers auf Wunsch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Zudem hat CompaTech mit der Übernahme der Alpad Vertriebs GmbH sein Produktportfolio um Farbbänder erweitert, die für das Bedrucken von Kranzschleifen und Spezialanwendungen in der Reinigungsindustrie unentbehrlich sind. „Diesen hochattraktiven Nischenmarkt können wir künftig mit Produkten aus eigener Produktion bedienen“, sagt Baumann. „Das eröffnet für unsere Vertriebspartner neue Umsatz-Optionen.“


Veröffentlicht am 01.05.2019



Assoziierte Fokusthemen