Digitalisierung & Dienstleistungen
Auswählen. Ausschreiben. Austauschen.
Wir schaffen AAA-Transparenz.

Fokusthema: Von Business One bis  S/4 HANA

Foto: Von Business One bis  S/4 HANA

Dienstleister für SAP-Systeme finden

Sie wollen ein ERP-System auf SAP-Basis modernisieren?
Sie suchen nach Experten für die SAP HANA-Technologie?

Recherchieren Sie hier den SAP-Dienstleister, der am besten zu Ihrem Projekt passt. Schnell. Anonym. Kostenfrei.


  • Geben Sie die ersten beiden Ziffern der PLZ-Region ein. Bundesweit haben wir aktuell 515 SAP-Dienstleister gelistet.



  • Grenzen Sie Ihre Suche durch bis zu acht Filter individuell ein.
  • Das Fokus-Thema "Von Business One bis  S/4 HANA" umfasst u.a. diese Spezial-Themen: SAP, Business One, ERP Business Suite, All-in-One, Business One, Business-by-Desgin, S4/HANA, C4/HANA, Leonardo, Fiori, , Ariba, SuccessFactors.




  • Sichern Sie die Wahl eines SAP-Dienstleisters durch eine Ausschreibung ab.




  • Erfahren Sie, wie andere Marktteilnehmer den SAP-Dienstleister Ihrer Wahl bewerten.
  • Registrieren Sie sich für die ANWENDER.COMMUNITY.




  • Lesen Sie die neuesten DIGI.REPORT-Artikel zum Thema "SAP".

    SAP SE / Kundenzufriedenheit Umsatz hui, Kunde pfui

    Dürfen sich Kunden über die Rekordergebnisse ihrer Lieferanten freuen? In der Regel ja, bei SAP eher nein. Denn Konzern-Chef Bill McDermott hält seine Leistungsversprechen nur noch gegenüber den Investoren, gegenüber seinen zahlenden Kunden aber löst er sie nicht mehr ein. Und die Schere könnte sich weiter öffnen.

    weiterlesen

    DSAG / Investitionsreport 2019 Budgets wandern in die Fachabteilung

    Viele SAP-Kunden wollen ihre Investitionen in SAP-Lösungen auch 2019 erhöhen, allerdings nicht so stark wie im Vorjahr. Das ist eines der zentralen Ergebnisse des jüngsten Investitionsreports der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG).

    weiterlesen

    Freudenberg IT / Übernahme Alarmstufe rot

    Der kanadische ERP-Spezialist Syntax will den deutschen SAP-Dienstleister Freudenberg IT (FIT) übernehmen. Das Management verspricht einen „nachhaltigen Erfolg“. Aus Sicht der deutschen Kunden zieht die Faktenlage diese Aussage allerdings stark in Zweifel. Die Analyse legt nahe, dass es sich in diesem Fall nicht um eine Fusion der Stärke, sondern der Schwäche handelt, unter der mittelfristig alle Beteiligten leiden.

    weiterlesen