Digital-Dienstleister in Ihrer Region
Anbieter. Bewertungen. Jobs.

Allgemeine Nutzungsbedingungen der Bewertungsfunktion auf www.service-report-it.de


1. Allgemeine Bestimmungen

Der Betreiber des Vergleichsportals www.service-report-it.de stellt die Bewertungsfunktion registrierten Nutzern, im folgenden „Nutzer“ genannt, nach Maßgabe dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen zur Verfügung. Der Betreiber veröffentlicht Bewertungen von Digital-Dienstleistern basierend auf den subjektiven Erfahrungen professioneller Anwender, die sie in bestimmten Projekten mit den einzelnen Digital-Dienstleistern gemacht haben.


2. Registrierung

2.1 Die Nutzung der Bewertungsfunktion ist kostenlos. Nutzer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben.

2.2 Die Nutzung der Bewertungsfunktion kann "anonym" oder "qualifiziert" erfolgen. Bei einer anonymen Bewertung ist die Quelle der Redaktion namentlich nicht bekannt. Die registrierte E-Mail-Adresse muss den Nutzer nicht als professionellen Anwender ausweisen. Bei einer qualifizierten Bewertung ist die Quelle der Redaktion namentlich bekannt. Die registrierte E-Mail-Adresse muss den Nutzer als professionellen Anwender ausweisen. In beiden Fällen muss der Nutzer erklären, dass er den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zustimmt. Zudem muss er die Bewertung per E-Mail bestätigen (Double Opt-In-Verfahren).

2.3 Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Nutzers gelten die nachstehenden Datenschutzbestimmungen.


3. Einstellen von Inhalten

Das Einstellen folgender Inhalte auf der Plattform ist untersagt:

  • rassistische, pornografische, beleidigende, Gewalt verherrlichende oder sittenwidrige Inhalte;
  • Inhalte, die Menschenwürde oder sonstige Rechtsgüter verletzen;
  • Inhalte, die andere zu strafbaren und/oder sittenwidrigen Handlungen bewegen können;
  • beleidigende oder verletzende Äußerungen;
  • Drohungen gegen andere Mitglieder, Anbieter oder Dritte;
  • Schmähkritik, Verleumdungen, Beleidigungen, Lügen oder Falschinformationen;
  • Inhalte, die das Recht auf informationelle Selbstbestimmung Dritter verletzen können;
  • Inhalte, an denen der Nutzer keine Rechte innehat;
  • die Verbreitung von Schadsoftware, wie Viren, Würmern, Trojanischen Pferden etc.;
  • Links auf Webseiten, die gegen geltendes Recht verstoßende, jugendgefährdende oder sonstige unzulässige Inhalte aufweisen;
  • private/personenbezogene Daten – wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse – Dritter;
  • Versand von unerwünschten Werbe-E-Mails, Junk-E-Mails;
  • Mitteilungen, sog. Mailbomben etc. an eine Person, an Verteilerlisten oder an mehrere Newsgroups (Spamming) oder das Setzen von Links zu Drittseiten zu Vertriebszwecken;
  • das Fälschen von Absenderangaben oder anderen Headerinformationen;
  • Werbung.

Bei Zuwiderhandlungen behält sich BBM das Recht vor, die zuständigen Behörden über die verbreiteten Inhalte unter Angabe der Benutzerdaten zu informieren und eine Bewertung sofort zu löschen.


4. Beiträge und Bewertungen

4.1 Der Nutzer ist berechtigt, Bewertungen und Einschätzungen abzugeben. Dafür erhält der Nutzer einen Fragebogen in dem er die projektbezogenen Werte z.B. Flexibilität, Zuverlässigkeit, Preis / Leistung etc. angeben kann. Diese werden anschließend veröffentlicht.

4.2 Für den Inhalt der Bewertungen gelten die folgenden Regelungen:

  • diese müssen in Bezug zu einem Digital-Dienstleister stehen;
  • diese müssen den Tatsachen entsprechen;
  • diese müssen sachlich gehalten sein;
  • negative Bewertungen / Einschätzungen sind erlaubt, müssen aber sachlich geäußert werden;
  • werbliche Beiträge durch Nutzer zum Zweck der Eigenwerbung sind unzulässig.

4.3 Der Betreiber des Portals ist berechtigt Bewertungen/Einschätzungen, die der Nutzer eingestellt hat, zu prüfen. Sollte ein begründeter Verdacht bestehen, dass gegen gesetzliche Bestimmungen und / oder diese Nutzungsbedingungen (insbesondere 4.2) verstoßen wurde, kann der Betrieber eine Veröffentlichung verwehren. Ein Anspruch auf eine Veröffentlichung besteht nicht.

4.4 Ein Anspruch auf Veröffentlichung der von dem Nutzer übertragenen Inhalte durch den Betreiber des Portals besteht nicht. Der Betreiber entscheidet über die Veröffentlichung nach freiem redaktionellem Ermessen. Allerdings kann eine Löschung nach Rücksprache und durch Angabe trifftigerGründe durch den Betreiber des Portals erfolgen.


5. Übertragung von Nutzungsrechten an den Betreiber des Portals

5.1 Mit dem Einstellen von Bewertungen/Einschätzungen räumt der Nutzer dem Betrieber des Portals an diesen das zeitlich und räumlich unbeschränkte, nicht exklusive Recht ein, die Bewertungen / Einschätzungen zu nutzen. Dies umfasst das Recht, die Bewertungen / Einschätzungen zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen und auf Abruf zur Verfügung zu stellen (Online-, Zugriffs-, und Übertragungsrecht) sowie zu archivieren. Ergebnisse und Statistiken die vom Betreiber des Portals anhand der Bewertungen / Einschätzungen erstellt werden, können an vom Betreiber betriebene Social Media Pages weitergegeben und auch dort vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht (Online-, Zugriffs-, und Übertragungsrecht) werden.

5.2 Der Betreiber des Portals ist nicht verpflichtet, dem Nutzer für die Einräumung der vorstehenden Nutzungsrechte ein Honorar zu zahlen. Allerdings kann er das Engagement des Nutzers vergüten, z.B. durch die Vergabe von Einkaufsgutscheinen.

5.3 Der Nutzer versichert, über sämtliche Rechte an den von ihm eingestellten Beiträgen zu verfügen, insbesondere berechtigt zu sein, die vorstehend aufgeführten Nutzungsrechte an den Betreiber des Portals übertragen zu können. Insoweit stellt der Nutzer den Betreiber des Portals von Ansprüchen Dritter frei.


6. Ordnungsgemäße Nutzung

6.1 Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber dem Betreiber des Portals zur rechtmäßigen Nutzung der Bewertungsfunktion. Das bedeutet, er darf die Bewertungsfunktion nur in einer Weise oder zu Zwecken nutzen, die nicht gegen diese Nutzungsbedingungen und / oder gegen geltendes deutsches Recht verstoßen und / oder Rechte Dritter verletzen.

6.2 Wenn der Nutzer schuldhaft diese Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht verletzt, wird der Betreiber des Portals die notwendigen Maßnahmen ergreifen. BBM ist berechtigt und ggf. auch gesetzlich verpflichtet, Strafverfolgungs- und Ordnungsbehörden im Rahmen des rechtlich Zulässigen bei ihren Ermittlungen zu unterstützen.

6.3 Das Sammeln von Informationen über Personen oder deren personenbezogenen Daten auf oder über die Bewertungsfunktion ohne Zustimmung der jeweiligen Personen oder Berechtigten ist untersagt.

6.4 Die Software, mit Hilfe derer die Bewertungsfunktion betrieben wird, ganz oder teilweise zu verändern, anzupassen, zu übersetzen, zu vermieten, zu verteilen oder als Ausgangsbasis für ähnliche Produkte zu verwenden, ist untersagt.


7. Haftung, Verantwortung für Inhalte, Freistellung

7.1 Der Betreiber des Portals übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der über die Bewertungsfunktion übermittelten Bewertungen / Einschätzungen der Nutzer.

7.2 Die Verantwortung für die Bewertungen/Einschätzungen liegt ausschließlich bei dem jeweiligen Nutzer, welcher diese über die Bewertungsfunktion veröffentlicht hat und nicht beim Betreiber des Portals.

7.3 Der Betreiber des Portals haftet bei leichter Fahrlässigkeit nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten). Gleiches gilt für die Haftung von gesetzlichen Vertretern, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen von BBM. Diese Haftung ist auf den bei Vertragsabschluss vorhersehbaren typischen Schaden begrenzt. Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

7.4 Verletzt der Nutzer diese Nutzungsbedingungen schuldhaft bzw. sollten Dritte wegen der Einstellung von Inhalten durch den Nutzer Ansprüche gegen BBM geltend machen (insbesondere wegen der Verletzung von Persönlichkeits-, Urheber-, oder gewerblichen Schutzrechten), stellt der Nutzer den Betreiber des Portals von allen daraus entstehenden Schäden und Ansprüchen Dritter frei, einschließlich der Kosten der Rechtsverteidigung in Höhe der gesetzlich anfallenden Gebühren. Weitergehende Schadensersatzansprüche vom Betreiber des Portals gegen den Nutzer werden hiervon nicht berührt.

7.5 Enthalten Bewertungen/Einschätzungen von Nutzern Links zu Webseiten Dritter hat der Betreiber des Portals keine Kontrolle oder Einfluss auf die verlinkten Seiten und ist daher nicht verantwortlich für deren Inhalt, insbesondere nicht für Veränderungen, Updates sowie Links auf den verlinkten Seiten und insbesondere auch nicht für Beiträge, die andere Internetbenutzer auf den jeweiligen Seiten veröffentlichen. Daher distanziert sich der Betreiber des Portals von den Inhalten aller Seiten, zu denen verlinkt wird.


8. Schlussbestimmungen

8.1 Diese Nutzungsbedingungen sowie damit in Verbindung stehende Regelungen stehen nur in deutscher Sprache zur Verfügung und können jederzeit unter www.service-report-it.de/intro/nutzung abgerufen werden.

Frank Grünberg, Stand März 2020